Nachdem das alte Holzhäuschen immer morscher wurde und es spätestens ab Herbst nicht mehr möglich war das Eindringen von Feuchtigkeit zu vermeiden, wurde der Wunsch der Schulleitung nach einer neuen Aufbewahrungsmöglichkeit für Spielzeug und Sportgeräte immer größer.

Im September 2019 war es dann endlich soweit: Ein neuer Metall-Container wurde mit den Mitteln des Fördervereins angeschafft, und an einem Herbstsamstag durch die Mitglieder des Vorstands und Freunde des Fördervereins aufgebaut.

Herzlichen Dank an dieser Stelle nochmal an alle Helfer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.